Vorlesung: Systemnahe Programmierung

Veranstaltung:

  • Verantwortlich: Dr. Matthias Frank,
  • Zeiten: Mo. 13 (c.t.) bis 15, wöchentlich, AVZ III / Römerstr. 164 - HS 2
  • Veranstaltungsnummer: 612100034

Übung:

Weitere Informationen:

  • Studienabschnitt: Bachelor Informatik
  • Voraussetzungen:
  • Fachbereich: BA-INF 034
  • Aufwand: 2V + 3Ü

Studentische Veranstaltungsevaluation:

Hinweis(e)

Informationen zu den Prüfungsterminen werden in der Mailingliste bekannt gegeben. Die erste Prüfungsmöglichkeit fand am Freitag 12.02.2010 statt.

Die Wiederholungsprüfung findet am Freitag 09.04.2010 im HS-1 (Altbau Römerstr.) statt. Einlass in den Hörsaal ist um 9.30h, die Klausur wird von ca. 9.45h bis 11.45h geschrieben (2 Stunden Bearbeitungsdauer).

Die erste Vorlesung findet am Montag 12.10. um 13.15h in Hörsaal 2 statt. Dort werden alle weiteren Informationen zur Organisation von Vorlesung und Übungen gegeben.

Der erste Übungszettel erscheint am 14.10.2009, der eigentliche Übungsbetrieb beginnt dann in der Woche ab 26.10.2009.

 

Programmiersprache C

Im Bereich der systemnahen Programmierung wird als Programmiersprache häufig kein objektorientiertes Java oder C++ verwendet, sondern C. Um die Vorlesung erfolgreich absolvieren zu können, ist die Kenntnis von C sehr wichtig. Es wird in der zweiten Vorlesungswoche einen sehr kurzen Überblick über die wichtigsten Konzepte von C geben - dies kann aber auf keinen Fall eine praktische Einarbeitung in C ersetzen! Da es in der Vergangenheit Schwierigkeiten in diesem Bereich gab, wird empfohlen, sich vorher in den Semesterferien in die Programmiersprache C einzuarbeiten.

Der Klassiker über die Programmiersprache C ist nach wie vor das Buch von Brian W. Kernighan und Dennis Ritchie: The C Programming Language. Da die Hörer dieser Vorlesung aber bereits Erfahrung mit Java haben, könnten die folgenden Links hilfreich sein:

Neuigkeiten

Anmeldung zu den Übungsgruppen der Vorlesung:  Di. 13.10.2009  15:30h  –  Fr. 16.10.2009  11:59h

Die am 25.01.2010 in der Vorlesung gezeigten Folien mit Planungstipps zum Bachelor-Studium ab dem 4. Semester undefinedfinden sich hier.

 

Mailingliste

Für die Vorlesung Systemnahe Programmierung wurde eine Mailingliste eingerichtet, über die aktuelle Informationen zur Vorlesung und den Übungen verbreitet werden sollen. Die Anmeldung ist unter dieser undefinedAdresse möglich. Es werden nur Anmeldungen von Studenten akzeptiert, die auch für die Übungen angemeldet sind.

Folien und Präsentationen

Von den Studentenrechnern des Instituts aus sind die Dateien frei zugänglich; Zugriffe von anderen Rechnern erfordern ein Paßwort, welches in den Übungen zur Vorlesung bekannt gegeben wird.

KapitelPDF-File
0Allgemeine-Infos_WS0910
C Crashkurs
1Netzwerkprogrammierung in C
2Maschinenprogrammierung in Assembler
3Fortgeschrittene Konzepte der Systemprogrammierung
3.1.Teil 1: Processes
3.2.Teil 2: Threads (Folien 1 - 69)
3.2.Teil 2: Threads (Folien 70 - 108)
3.3.Teil 3: Interprocess Communication (Folien 1 - 54)
3.3.Teil 3: Interprocess Communication (Folien 55 - 110)

Tutorensprechstunden

Die Tutoren bieten Sprechstunden an, um bei Problemen beim Bearbeiten der Übungszettel zu helfen, insbesondere bei Problemen mit der Programmiersprache C. Jeder Tutor hat alle 14 Tage einen festen Termin, an dem er nach vorheriger Anmeldung(!) individuell Unterstützung anbietet. Jede(r) Studierende kann sich per Email an jeden Tutor wenden, um ein Treffen zu vereinbaren.


Folgende Termine stehen zur Verfügung:

Woche 1 (ab 9.11., 23.11., ...):

Björn Bales (bales@REMOVETHISPART.cs.uni-bonn.de): Dienstags 10-11 Uhr
Jennifer Wolf (wolf@REMOVETHISPART.cs.uni-bonn.de) : Dienstags 11-12 Uhr
Andreas Wagner (wagnera@REMOVETHISPART.cs.uni-bonn.de): Mittwochs 14-15 Uhr

Woche 2 (ab 16.11., 30.11., ...):

Alexander von Dambrowski (alexandervondambrowski@REMOVETHISPART.googlemail.com): Dienstags 10-11 Uhr
Kevin Borgolte (borgolte@REMOVETHISPART.cs.uni-bonn.de): Mittwochs 14-15 Uhr
Marc Migge (migge@REMOVETHISPART.cs.uni-bonn.de): Freitags 9-10 Uhr

 

Kalender

Gruppe  1: Mo 15-17

Gruppe 2: Di 9-11
Gruppe 3: Di 9-11
Gruppe 4: Di 11-13
Gruppe 5: Di 15-17

Gruppe 6: Mi 14-16
Gruppe 7: Mi 16-18

Gruppe 8: Do 9-11
Gruppe 9: Do 11-13
Gruppe 10: Do 11-13

Gruppe 11: Fr 9-11
Gruppe 12: Fr 11-13